Wir
freuen uns
auf dich.

Theater, Zauber, Malerei

Farben Wunderland

Kinder Café

Wir richten das Café ein, lernen zu backen und zu servieren und starten voraussichtlich im März 2020 mit dem Kindercafé-Betrieb.

Upcycling

Warum soll man sich neue Dinge kaufen, wenn man sie mit etwas Geschick auch selber basteln kann und außerdem der Umwelt etwas Gutes tut? Mit dieser Grundfrage werden wir uns in diesem Kurs handwerklich beschäftigen. Was man alles aus alten Plastikbechern, Einmachgläsern,  Fahrradschläuchen usw. machen kann, erfahrt ihr in diesem Kurs.

Kunst im Park 2019

Vom 15.07. – 09.08  fand wöchentlich am Schloss Hohenerxleben die Ferienwerkstatt „Kunst im Park“ statt. Kinder aus Staßfurt und Umgebung konnten sich für eine Woche anmelden und den Park mit gestalten. In der Zeit sind viele kleine wie große Kunstwerke entstanden, dazu zählen die bunten Ameisen, große Parkwächter, der Familienzuwachs der Familie Baum, viele verschiedene Hampelfiguren, Matschgesichter, ein kleines Feen- und Zwergenvolk, eine Bienenweide und vieles mehr.

 

Foto: Nikoline F. Kruse

Der Stoff aus dem die träume sind

Ca. 160 Kinder malten 15 kunterbunte Fahnen mit den Träumen und Wünschen für ihre Heimatstadt Staßfurt. Die erste Kinderflagge wurde zum Kindertag am 1. Juni 2019 am Rathaus gehisst.

Im Rahmen der Kinder- und Jugendtage in der Woche von Montag, 16.9. bis Sonntag, 29.9.2019 (Tag der Regionen) wehten im gesamten Stadtgebiet und in den Ortsteilen Förderstedt, Hohenerxleben und Neundorf bunte Kinderfahnen.

Projektinhalt: Wir möchten gemeinsam mit den Kindern ein Zeichen setzen, wie wichtig es ist, die jungen Erdenbürger*innen mit ihren Ideen und Träumen ernst zunehmen, ihre Sicht auf die Stadt und die Gesellschaft zu erfragen und ihre Lösungsansätze frühzeitig zu berücksichtigen. Nur so kann Bindung an die Heimat und Einbindung in die Gesellschaft entstehen – wenn wir die Kinder ernst nehmen und ihnen Teilhabe- und Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Wir danken allen Institutionen, die uns Masten zur Verfügung stellten: Stadt Staßfurt, Stiftung Staßfurter Waisenhaus, Salzlandsparkasse, Stadtwerke Staßfurt, Wohnungsbaugesellschaft Staßfurt

„Das Projekt „Der Stoff aus dem die Träume sind“ wurde gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Fördermaßnahme „Kultur macht stark“, betreut vom Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V.

Veranstalter: Schloss Theatrum Herberge Hohenerxleben Stiftung im Bündnis für Bildung mit Stadt Staßfurt, Stiftung Staßfurter Waisenhaus, Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum Aschersleben e.V., Lebenshilfe Bördeland gGmbH.

Foto: Nikoline F. Kruse

Licht in allen Läden 2018/2019

Über 200 Kinder gestalteten unterschiedlichste leuchtende Kunstobjekte und 26 Ladenbesitzer stellten diese in den Wintermonaten in ihren Schaufenstern und Läden entlang der Haupteinkaufsstraße in Staßfurt aus. Die Ausstellung war ein Magnet für abendliche Spaziergänger und hob die Stimmung in der Innenstadt.

Aufgrund der bisherigen Anfragen: Gerne können auch Sie „Licht in allen Läden“ machen. Verweisen Sie nur kurz auf Staßfurt als Ort der Idee. Alles weitere ist Ihnen überlassen. Gerne können Sie sich mit Fragen an uns wenden. Gegen einen Unkostenbeitrag senden wir Ihnen auch die ausführliche, gedruckte Projektdokumentation zu.

2018/19 gefördert im Rahmen des Leitbildprozesses von der Stadt Staßfurt, vom Fonds Soziokultur, der Salzlandsparkasse, den Stadtwerken Staßfurt und der Erdgas-Mittelsachsen GmbH.

 
Foto: Janette Zieger
Licht in allen Läden

Weitere Aktivitäten

20.09.2019 Kritzeltag im Rahmen der Staßfurter Kinder- und Jugendtage

https://glaescher.de/Am Freitag, 20.9.2019 war der 2. Staßfurter Kritzeltag! In diesem Jahr malten wir mit Kitakindern und allen Malfreudigen von 9.00 bis 14.00 Uhr unter den alten Bäumen im Kaligarten. Zu Gast waren Kinder der Staßfurter Kitas Sandmännchen, Leopoldshaller Spatzennest und erstmals der Kita Bummi.

Foto: Jörg Gläscher, www.glaescher.de